Die Datenbank wurde nicht gefunden!
"; die(); } //Google Maps Key $row = mysql_fetch_array(mysql_query("SELECT gmap_key FROM gpba_main")); $gmaps_key = $row[0]; ?> GPBA (German Public Bollywood Award) // Regeln '; } else { echo ""; } ?>
GPBA Startseite aufrufen... Offizieller GPBA 2010 Sachpreis Sponsor
GPBA Hinweise und einzuhaltende Regeln
Hier werden alle Hinweise und Regeln zu GPBA und speziell der Website veröffentlicht.
Jede Anmeldung für den GPBA akzeptiert diese Regeln/Hinweise und müssen daher eingehalten werden. Im Falle von Regelbrüchen, kann der User ggf. gesperrt/gelöscht werden.

Sollten Änderungen am Regelsatz erfolgen, werden alle User über deren angemeldete Email darüber informiert. Bei Ablehnung der Regeln, muss der User innerhalb von sieben Tagen eine Löschung beantragen, ansonsten gilt der neue Regelsatz als bestätigt und gültig.

1. Bei Besuch und Nutzung der GPBA Website wird die IP des jeweiligen Nutzers in einer unzugänglichen Datenbank gespeichert, eine Veröffentlichung wird nicht vorgenommen. Im Falle eines Rechtstreits, können die gespeicherten Daten jedoch verwertet und weitergegeben werden. Diesbezüglich gilt wie immer die geltende Deutsche Rechtsprechung.

2. Für die korrekte Anzeige der Website und deren Funktion, ist die Aktivierung von Java Script im Browser nötig. Weiterführend werden sog. "Cookies" genutzt, diese Funktion sollte daher unbedingt im Browser zugelassen/aktiviert sein. Sollten diese Voraussetzungen nicht erfüllt sein, kann keine fehlerfreie/vollständige Nutzung der Website statt finden.

3. Es ist nur eine Anmeldung und Vote pro Person möglich. Mehrfachanmeldungen sind strengstens untersagt, sowie auch die Manipulierung des Scripts in jeglicher Art und Weise.

4. Die bei der Anmeldung angegebenen Daten müssen wahrheitsgemäß sein, da es sonst zu Problemen mit der Gewinnausschüttung kommen kann.

 

5. Der Eigentümer, der in der Anmeldung angegebenen Adresse und Email, muss die Anmeldung für GPBA selber durchführen oder die Berechtigung zur Durchführung der Registrierung besitzen. Die Löschung aus dem System, ist durch Kontaktaufnahme mit GPBA und der Angabe von Name, Adresse und Email jederzeit möglich. Die Löschanfrage muss über die bei der Anmeldung angegebene Emailadresse erfolgen.

6. Abgegebenen Stimmen müssen bewusst gewählt werden, sollten die gestellten Fragen Probleme bei der Entscheidung ergeben, sollte eine Teilnahme am Award Voting nicht erfolgen. Hilfe gibt es natürlich immer über das Impressum oder das GPBA Forum.

7. GPBA kann keine Garantie zur Gewinnausschüttung geben, denn die Vergabe der Sachpreise erfolgt über den Sachpreis Sponsor. Wir haben keinen Einfluss auf deren Arbeitsweise und Entscheidungen.

8. Sollte eine Klausel dieser Regeln unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bedingung möglichst nahe kommt.

(Stand 01.03.08)

Die Gewinner des GPBA 2010 wurden offiziell verkündet. Klarer Abräumer ist dieses Jahr "Billu Barber" mit den Stars Irrfan Khan und ShahRukh Khan.

[alle News lesen]